Frankenwald-Thüringen Tour

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Unsere Tour war ja zweiteilig:
      zum einen die von Karle ausgearbeitete und geführte Tour von Schnaittach nach Burgkunstadt. Es war eine Freude, wieder einmal familiär durch kleine feine Straßen der Fränkischen Schweiz zu fahren.

      Zum anderen die weitergehende Tour von Burgkunstadt zum Saale-Stausee mit Hubert als Tourguide. Landschaftlich sehr reizend und für mich spannend zu sehen, wie sich die "Zonenrandregion" in den letzten ca. 30 Jahren entwickelt hat. Dabei fanden sich auch ein paar nette Landschaftsbilder auf der Kamera wieder.
      Danke an Hubert für das Organisieren. Ansonsten hat es in der Tat schon gepasst.

      Der von Wesnet angesprochene Abbiegehinweis auf eine Autobahn Nürnberg hatte dennoch 2 Seiten einer Medaillie. Der Mitfahrer aus Erlangen (wie hieß er? Moped: PanEuropean) hatte guten Glaubens gemeint, er würde etwas besseres damit bewirken und wir sind ihm "blind" hinterher. In Zukunft muss man halt in solchen ehemaligen "Zonenrandregionen" besser aufpassen, welche Aussage so ein Schild hat <X . Zumindest entfernten wir uns von den dunklen Wolken :) .

      Die Fahrer aus ER und FO fuhren deshalb nördlich Bayreuth wieder in Richtung Bamberg.
      Für Christine und mich war es jedoch von enormen Vorteil, auf der auffallend verkehrsarmen A9 zu fahren, weil wir die AB-Ausfahrt Feucht brauchten. Also Tempomat rein und ab.
      Und bitte keine Neiddiskussionen hierzu wie Sitz- und Griffheizung; jedem das seine und wie er kann 8) .

      Letztendlich waren wir 410 km bzw. 430 km später gegen 18:30 zuhause. Eine feine Fahrübung zur Vorbereitung auf das was demnächst kommt :thumbsup: -

      Das Video hierzu ist inzwischen auf YouTube hochgeladen. Wer einen Link möchte, einfach kurze PN an mich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Berni61 ()

    • Hallo zusammen,
      Schließe mich als nicht Frangge gerne an das hod Bassd an.....
      Karle schön dass Du so eine tolle Tour zur Tour geplant hast, war eine tolle Einstimmung.
      Herzlichen Dank auch dem Tourguides Hubert....bin das 1x dabei gewesen.....und hod gfezzt :thumbsup:
      Ach ja und unseren "Lumpensammler" wesnet den möchte ich auf keinen Fall vergessen.....Danke dass er so ein Auge auf die Truppe hatte....im Zweifel die Straße sperrte dass wir als Gruppe die Pause verlassen konnten und weiter fahren und vor allem dass er uns alle so gut im Auge hatte und keinen vergessen ..... Und das Ganze wie ich hörte ohne Navi.....gg :thumbup: Ich bin begeistert
      Auch wenn ich leider die einzige Frau dabei war....fühlte ich mich meist nicht diskriminiert......(bei der letzten Pause die Toilette)
      Also gleich der Aufruf an alle Frauen fahrt doch mit.....es macht Spaß und ich hätte dann im Zweifel Unterstützung.
      Obwohl ich des Lesens mächtig bin......habe ich mich auf die Männer verlassen :evil: und bin auch auf die vermeintlich falsche Autobahn......aber wie Berni schon sagte für uns doch sehr passend.....
      Am Schluß war ich trocken und kaputt zu Hause.....aber schee wars......
    • @ Berni61

      Das You-Tube-Video gefällt mir bestens! :top: Danke, dass du dir nach diesem langen Tag noch die Mühe gemacht hast dieses schöne Video zusammenzustellen!

      Es freut sehr, dass auch dir die reizvolle Landschaft im nördlichen Oberfranken und südlichen Thüringen so gut gefällt. :nicken:

      Gruß Hubert
      Dateien
      • Saalburg11.jpg

        (769,49 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Saalburg12.jpg

        (944,78 kB, 24 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schütze ()

    • Na ich lese schon ihr hattet auch ohne mich Spaß !
      Und einen neuen Lumpensammler habt ihr auch gefunden. :thumbsup:
      Also es geht auch ohne Service und Verpflegungsfahrzeug.
      Mal schauen wanns bei mir wieder klappt, im Juni leider noch nicht.
      DLHZG Stefan
      Manchmal braucht man einfach eine ganze Tankfüllung um den Kopf wieder frei zu kriegen. :moped:
    • fregger schrieb:



      Und einen neuen Lumpensammler habt ihr auch gefunden. :thumbsup:
      Also es geht auch ohne Service und Verpflegungsfahrzeug.
      Hallo Stefan, nein, nie niemals, der Oberlump bist doch DU. Meinte natürlich Oberlumpensammler.
      Für MICH trägst du am Trikot die Numero Uno.
      Ein besseres Service und Verpflegungsfahrzeug gibt es nicht.
      Obwohl, naja, beim zweiten Blick?
      Meine fehlende Kritik an der fehlenden Kühlung halte ich aufrecht und Christine würdest du mit einem Eis damit zur glücklichsten Bikerin machen ;) .
    • Hi Fregger,
      Du bist absolut der Favorit, bei der letzten gemeinsamen Ausfahrt hast Du mich vor einem jämmerlichen Tod durch exikose bewahrt DAAAAAAANKE
      Und ich kann mich auch noch an diverse "Schrauber" Einsätze erinnern. Das hinterlässt auch bei Frau bleibende Eindrücke 8o
      Freue mich auf alle Fälle wenn Du wieder unser Versorgungsfahrzeug (auch ohne Eis) und Lumpensammler bist :thumbup:

      LG Christine