Moto GP / SBK WM 2017

    Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • MotoGP - Valencia - Rennen

      Das war ein Krimi! Marquez führt, verweigert dann aber den Fight mit Zarco und läßt ihn ziehen. Es folgen Pedrosa, Lorenzo und Dovizioso. Ein paar Runden vor Schluß will Marquez den Sieg aber doch nicht herschenken, als er merkt, dass Zarko's Hinterreifen einbricht (Der fährt als Einziger hinten Soft). Als er angreift, stürzt er beinahe, kann sich aber hinter den Ducatis wieder mit Abstand einreihen. Die Ducatis blasen zum Angriff, stürzen aber beide innerhalb einer Runde und scheiden aus. Ende Gelände. Pedrosa hat den Braten ebenfalls gerochen, überholt Zarco, der nichts mehr entgegenzusetzen hat und gewinnt. Marquez wird damit sogar noch Dritter und ist MotoGP-Champion 2017.

      resources.motogp.com/files/res…ification.pdf?v1_32b40dfa

      Gruß, Sigi
      (Mein Bike hat RVDP. Real Visceral Driving Pleasure.) Revidiert: Muss jetzt auch mit ABS
      Bekennender Langhuber.
      Als Rennfahrer fände ich Windschatten Sch....! Warum ? - Weil dann mindestens einer vor mir ist.
    • MotoGP - Valencia

      Der MotoGP-Champion 2017, Marc Marquez, Honda, Spanier.

      MotoGP - Valencia - Marquez.jpg

      Fahrer des Jahres sind für mich Johann Zarco und Danilo Petrucci, die fast das Optimum aus ihren Möglichkeiten gemacht haben. :respekt: :respekt: :respekt:

      WM-Stand: resources.motogp.com/files/res…dstanding.pdf?v1_8dbea75c

      Auf eine neue Saison mit hoffentlich deutscher Beteiligung!

      Gruß, Sigi
      (Mein Bike hat RVDP. Real Visceral Driving Pleasure.) Revidiert: Muss jetzt auch mit ABS
      Bekennender Langhuber.
      Als Rennfahrer fände ich Windschatten Sch....! Warum ? - Weil dann mindestens einer vor mir ist.
    • Neu

      MotoGP - Saison 2017 - Die Sturzkönige

      1. Sam Lowes (Aprilia) 31
      2. Marc Márquez (Honda) 27
      3. Álvaro Bautista (Ducati) 26
      4. Cal Crutchlow (Honda) 24
      5. Aleix Espargaró (Aprilia) 19
      6. Loris Baz (Ducati) 15 6. Karel Abraham (Ducati) 15 6. Andrea Iannone (Suzuki) 15
      9. Jack Miller (Honda) 14
      10. Johann Zarco (Yamaha) 12
      11. Scott Redding (Ducati) 11 11. Pol Espargaró (KTM) 11
      13. Tito Rabat (Honda) 10
      14. Dani Pedrosa (Honda) 9 14. Danilo Petrucci (Ducati) 9 14. Jorge Lorenzo (Ducati) 9
      17. Jonas Folger (Yamaha) 8 17. Alex Rins (Suzuki) 8
      19. Maverick Viñales (Yamaha) 7 19. Bradley Smith (KTM) 7
      21. Héctor Barberá (Ducati) 6 21. Andrea Dovizioso (Ducati) 6
      23. Valentino Rossi (Yamaha) 4
      24. Sylvain Guintoli (Suzuki) 2 24. Kotha Nozane (Yamaha) 2 24. Mika Kallio (KTM) 2 24. Michele Pirro (Ducati) 2
      28. Broc Parkes (Yamaha) 1 28. Michael van der Mark (Yamaha) 1

      Gruß, Sigi

      P.S.: Es zählen nur Stürze an den Renn-Wochenenden.
      (Mein Bike hat RVDP. Real Visceral Driving Pleasure.) Revidiert: Muss jetzt auch mit ABS
      Bekennender Langhuber.
      Als Rennfahrer fände ich Windschatten Sch....! Warum ? - Weil dann mindestens einer vor mir ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deguello ()

    • Neu

      MotoGP/WSBK-Gemeinsamer Test - Jerez - 24.11.2017

      Test_24.11.2017.pdf

      Persönliche Anmerkung: Es sind nur Tests, trotzdem irgendwie ein Deja Vu. Rea könnte zumindest in den Top 10 der MGP mit dem Kawa-Superbike mitfahren. Bei Red Bull-Honda ist man anscheinend auf das Niveau von Fürbitten herabgesunken. Camier lobt das Fahrwerk der Blade und kritisiert die "grobe" Elektronik. Irgendwie Deja Vu. "Wir machen ermutigende Fortschritte" - so das Statement. Betrachtet man die Zeiten-Tabellen, sprechen diese eine andere Sprache.

      Gruß, Sigi
      (Mein Bike hat RVDP. Real Visceral Driving Pleasure.) Revidiert: Muss jetzt auch mit ABS
      Bekennender Langhuber.
      Als Rennfahrer fände ich Windschatten Sch....! Warum ? - Weil dann mindestens einer vor mir ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deguello ()