Tour Altmühltal und Umgebung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Tour Altmühltal und Umgebung

      Am Sonntag, den 28.05.17 werden wir eine Tour ins Blaue, Richtung Altmühltal, machen.

      Treffpunkt bis spätestens 11.00 Uhr in Sachsbach (Tankstelle) bei 91572 Bechhofen.

      Fahrstil: Überwiegend touristisch, aber auch mal zügiger, innerhalb der StVo.

      Steckenverlauf: Überwiegend kleine kurvige, hoffentlich verkehrsarme Nebenstraßen. Streckenlänge ca. 250 km. Für Anfänger nicht geeignet.

      Kein Mittagessen, dafür gegen ca. 15.00 Uhr Kaffeepause evtl. in einem Biergarten.

      Bei Interesse bitte bis heute Abend 22.00 Uhr anmelden.

      Gruss Carlos

      Es nimmt jeder auf eigenes Risiko und Verantwortung teil.
    • Nur ein Hinweis, da ich dort heute selbst unterwegs war. Die Bergrennstrecke Wegscheid - Eichstätt könnt ihr euch sparen. Da wurden jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. In, bzw. vor und nach der Applauskurve am Parkplatz unterm Cafe Schönblick (Parkplatz für Motorräder gesperrt) wurden Fahrbahnteiler montiert, scheinbar auf Dauer. Das sieht dann original so aus (Beispiel):

      Fahrbahnteiler.jpg

      Gruß, Sigi
      (Mein Bike hat RVDP. Real Visceral Driving Pleasure.) Revidiert: Muss jetzt auch mit ABS
      Bekennender Langhuber.
      Als Rennfahrer fände ich Windschatten Sch....! Warum ? - Weil dann mindestens einer vor mir ist.
    • Hallo Karle,

      danke und Euch auch eine schöne Ausfahrt. Mal sehen, vielleicht sieht man sich ja wirklich. :)


      @Duguello: Danke für den Hinweis. Vor 2 Wochen war die Strecke noch komplett gesperrt. Vermutlich haben sie da die Fahrbahnteiler aufgebaut. Mich stören diese Dinger nicht. Am Kesselberg und auch im Odenwald gibt es die schön seit längerem. Leider ist dies oft die Vorstufe einer Streckensperrung. Mal sehen, wie viele Unbelehrbare weiterhin da ihre Privatrennen ausfahren.

      Gruss Carlos

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Carlos ()

    • hab ich am samstag mit meiner alten suzi gemacht, wollte eigentlich nur zum baden an den altmühlsee. wasser war aber sehr frisch, so hab ich nur gewartet, bis ich wieder trocken war und bin dann noch ein bischen durch die lande gefahren. gestartet bin ich um viertel nach 11 und war um viertel nach 6 wieder zuhause. abends 423 km mehr auf dem tacho und in etwa diese strecke: altmühl-ostalp-tour