Pläne für Motorradtouren 2021

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Karle schrieb:

      Ich kenne die 3-G-Regel so ... um ohne Probleme mittlerweile auch in D "Einlass" zu bekommen.

      Entweder
      Vollständig Geimpft
      oder
      Vollständig Genesen
      oder
      Getestet
      Hallo Karle,
      bitte das Kleingedruckte im deutschen Recht lesen.

      Vollständig Geimpft heisst in D:
      "Es muss auch die zweite Dosis verabreicht worden sein, wenn für einen Impfstoff zwei Dosen vorgesehen sind (z. B. bei Biontech, Moderna und Astrazeneca). Erlaubt ist als Nachweis nur ein in der EU zugelassener Impfstoff."
      In Ö:
      "Als vollständig geimpft gelten Menschen in Österreich bereits, wenn die erste Impfung mindestens 22 Tage zurückliegt."

      In D bin ich nocht nicht vollständig geimpft - in Österreich schon.

      Für mich war der Urlaub in Ö komplett testfrei. Weder bei der EInreise in Ö - noch Vorort - noch bei der Rückreise. Auch eine Online-Registrierung ist seit vielen Tagen nicht mehr nötig.

      Grüße und allen viel Spass in Ö, wer sich das Leben etwas einfacher machen will.
      Oliver
      Allzeit unfallfreies Biken.
    • Hallöle, sind nun wieder aus 2 Wochen Österreich (Tirol und Kärnten) zurück. Kein einziges mal Regen beim Fahren :) und es war vor allem in Kärnten sehr warm.
      In Tirol beim Schönauer Hof (MoHo) müssen halt alle die 95db Grenze beachten, was bei uns 4 der Fall war. Im Namlostal wurden wir 1x kontrolliert sonst nie.
      Immer auch an die kleine Motorrad Verbandstasche denken! Ist in Ö Pflicht. Am Hahntennjoch und im Namlostal war sehr wenig los. Es sind mit Sicherheit weniger Motorradfahrer unterwegs.
      In Kärnten sind wir fast alle Pässe, nach Italien und Slowenien ins Socá Tal und über den Virsic Pass gefahren (schönste Runde von allen). Der Mangart Pass war leider gesperrt.

      Zu Corona Regeln: Wir sind an keiner Grenze kontrolliert worden !!!! Vor 2 Wochen nach Tirol hat ein junger Zöllner nur beim langsam über die Grenze fahren unsere Motorräder angesehen, wohl wegen der 95db Regelung ;)
      An allen anderen Grenzübergängen war überhaupt niemand. In Österreich gibt es Testbusse für Gen-Test (kostenlos), den wir für Italien und Slowenien machten, aber wie gesagt nie brauchten.
      Ab 1.7 war dann in Kärnten (ich glaube gesamt Österreich) auch keine Maskenpflicht mehr. Das war bei der Hitze z.B. beim zahlen an der Tankstelle ein super Gefühl (wie früher vor langer Zeit :-):-). In Slowenien ist es auch total locker, die sind froh um jeden Tourist/Gast.
      Ist halt anders wie in Bayern :) Natürlich kann man alles mit Maske machen, was auch einige deutsche Touristen machten. Muss halt jeder für sich entscheiden. Bei allen Lokalitäten muss man sich mit einer App (QR Code) oder Formular registrieren, das geht aber nach dem ersten mal sehr schnell, da ja die persönlichen Daten dann schon da sind.

      Jedenfalls war es alles viiiiiiel unkomplizierter und lockerer, als wir das vorher dachten. Alle Österreicher und Slowenen waren viel entspannter als die Menschen hier bei uns. Wer natürlich damit Probleme hat und noch viel Angst vor einer Ansteckung hat, sollte lieber Zuhause bleiben. Denn mit der Vorstellung die bayrischen Regeln müssen doch auch in anderen Ländern zu 100% gelten und von Jedem eingehalten werden, wird man keinen Urlaub genießen können ;)
    • :) Danke für den schönen und vielversprechenden Bericht aus Kärnten und Südlich,
      und die vielen hilfreichen Infos über die aktuelle Lage. :top:

      Möchte nächste Woche auch in diese Richtung. :sabber:

      Ist Dir bekannt, warum der Mangart zu ist, und wann er evtl. wieder offen sein wird ?
      Das ist die für mich schönste Sackgasse, die ich kenne !! ;D

      LG Harald :wink2:

      .
      Harald CU Erlangen