Angepinnt Straßensperren, Baustellen, schlechte Straßen etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • Grad im Internet gefunden:

      ******************************

      Hallo Leute

      Ich habe euch mal ein Text kopiert das ist vom Freitag, 27. Juli 2012 aus dem Fireblade Forum ist von Dragon84 ich selbst habe es in Facebook entdeckt lest euch das mal durch, das ist der Hammer
      .
      Wünsche allen noch eine knitterfeie Saison

      Tom

      Gefahrenstelle im Odenwald

      Hallo,
      ich war am Mittwoch mit ein paar Freunden im Odenwald unterwegs.
      Als wir gegen 20:40 Uhr in Fahrtrichtung Hirschhorn durch Ober-Heinbrunn gefahren sind flog plötzlich von links ein qualmendes Holzstück,umwickelt mit einem Lappen voller Spiritus, aus einem Garten direkt auf uns.
      Der erste Fahrer konnte den Kopf noch einziehen und wurde nur am Helm gestreift, der zweite erwischte den Stock mit der Front und zerbrach das Holzstück. Glücklicherweise ging das ganze ohne Personen oder ersichtliche Sachschäden ab.
      Um festzustellen was genau geflogen kam sind wir zurück gefahren und haben uns das Flugobjekt angesehen. Da kam dann ein, mit Dachlatte bewaffneter Mann aus dem Garten, beleidigte und bedrohte uns aufs übelste und erklärte das seine eigentliche Absicht gewesen sei uns von den Bikes zu werfen in der Hoffnung das wir Motorradfahrenden "Archlöcher, Wichser, Hurensöhne..." verrecken.

      Der gleiche Typ stellt an Wochenenden immer eine Kamera mit Stativ an den Straßenrand um Motorradfahrer zu "blitzen".
      Sein letzter Satz war "verpisst Euch, verrecken sollt ihr. Wenn ihr noch mal hier vorbei fahrt war es garantiert euer letzte mal".
    • Original von Böser Bube
      Und dass habt Ihr Euch gefallen lassen? Handy, Polizei, Anzeige.


      Du hast den ersten Satz gelesen und verstanden ?
      Also den Einleitungssatz oderhalb der ************************ ???
    • Original von Hénéré
      Grad im Internet gefunden:

      ******************************

      Hallo Leute

      Ich habe euch mal ein Text kopiert das ist vom Freitag, 27. Juli 2012 aus dem Fireblade Forum ist von Dragon84 ich selbst habe es in Facebook entdeckt lest euch das mal durch, das ist der Hammer
      .
      Wünsche allen noch eine knitterfeie Saison

      Tom

      Gefahrenstelle im Odenwald

      Hallo,
      ich war am Mittwoch mit ein paar Freunden im Odenwald unterwegs.
      Als wir gegen 20:40 Uhr in Fahrtrichtung Hirschhorn durch Ober-Heinbrunn gefahren sind flog plötzlich von links ein qualmendes Holzstück,umwickelt mit einem Lappen voller Spiritus, aus einem Garten direkt auf uns.
      Der erste Fahrer konnte den Kopf noch einziehen und wurde nur am Helm gestreift, der zweite erwischte den Stock mit der Front und zerbrach das Holzstück. Glücklicherweise ging das ganze ohne Personen oder ersichtliche Sachschäden ab.
      Um festzustellen was genau geflogen kam sind wir zurück gefahren und haben uns das Flugobjekt angesehen. Da kam dann ein, mit Dachlatte bewaffneter Mann aus dem Garten, beleidigte und bedrohte uns aufs übelste und erklärte das seine eigentliche Absicht gewesen sei uns von den Bikes zu werfen in der Hoffnung das wir Motorradfahrenden "Archlöcher, Wichser, Hurensöhne..." verrecken.

      Der gleiche Typ stellt an Wochenenden immer eine Kamera mit Stativ an den Straßenrand um Motorradfahrer zu "blitzen".
      Sein letzter Satz war "verpisst Euch, verrecken sollt ihr. Wenn ihr noch mal hier vorbei fahrt war es garantiert euer letzte mal".


      Also ich weiß zu 100% was ICH getan hätte. Hingegangen, Faust gemacht, aufs Maul gehauen, Dachlatte genommen und übern Schädel gezogen. Nach dieser Behandlung hat der Wi... alles vergessen, Nummernschild etc.
      Der Typ trachtet jemandem nach seinem Leben !!!!!!! und das schreit nach Vergeltung !!
      ...einen Scheiss muss ich....
    • RE: Straßensperren, Baustellen, schlechte Straßen etc.

      Und was hat das jetzt alles mit der Überschrift des auf WICHTIG gesetzten Postings zu tun???





      Original von Markus
      Streckensperrungen, Baustellen, Winterschäden, allgemein schlechte Straßenzustände etc... :motz:
      Wenn also jemand meint, daß man eine bestimmte Strecke auf Grund oben genannter Gründe auslassen sollte: Bitte schön, hier ist Platz dafür! :wink2:
    • Original von ragingbull
      Original von ragingbull
      Ist die Durchfahrt durch Tiefenellern wieder frei?


      Nicht das es vor lauter :boxen: untergeht


      Ich hab nix von einer Baustelle o.ä. an diesem WE dort gesehn. :nixweiss:
      [SIZE=7]... aber wenn sich weiter rumspricht, wie geil die Strecke zwischen Hrkmnmnmnmmnmn und Mblnmnmnmnmmnm geworde ist wird der Ellerberg eh verwaisen [/SIZE] :nuts: ;)
      MfG Markus

      Ein intelligenter Mann ist manchmal gezwungen sich zu betrinken um die Zeit mit Narren zu verbringen! :nuts:
      Ernest Hemingway
    • Original von roadwolf
      Hinter Heilsbronn Richtung Großhabersdorf zwischen Bonnhof über Bürglein bis Schwaighausen Rollsplit! Hohe Rutschgefahr

      Bin ich heute auch Gefahren, so ein Scheiß Mist was die machen,es wird für uns immer schlechter zu fahren!
      :wink2::wink2: Sam, NUR WER SELBER SCHRAUBT WEIS WORAUF ER SITZT... :wink2: :respekt:
    • RE: Dauerbaustelle Stackendorf bei Buttenheim

      Original von Schütze
      Kann jemand Auskunft geben, ob die Ortsdurchfahrt von Stackendorf (bei Buttenheim/ Bamberg) wegen der Dauerbaustelle immer noch gesperrt ist?

      Habe das am letzten Wochende selbst umfahren - war noch als gesperrt ausgeschildert.
      Bin 1-2 Monate zuvor trotzdem durch - Moped 15m durch einen Fußgängerübergang geschoben - da haben sie mit Holzbohlen einen Steg für die Fußgänger über den Bach gebaut, der auch noch die Ville und mich gehalten hat :nuts:
    • Warum bist du nicht einfach die Umleitung in Sackendorf gefahren...
      Von Buttenheim kommend nach Sackendorf rein, links kommt ne große Linde, da rechts abbiegen, dann links in "Zum Lohr", dann wieder links. Kommst du parallel zur Ortsdurchfahrt dran vorbei. Fahre ich sogar mit'n LKW, als Anlieger...

      Die Umleitungsschilder stehen erst wieder im Zum Lohr, weil sonst alle Fremden da lang fahren.
      Gruß Jürgen

      ______________________________
      Unsere Gedanken sind bei dir, Max. Geb: 4.5.1994 - Gest:29.6.2010
    • Original von je0605
      Warum bist du nicht einfach die Umleitung in Sackendorf gefahren...
      Von Buttenheim kommend nach Sackendorf rein, links kommt ne große Linde, da rechts abbiegen, dann links in "Zum Lohr", dann wieder links. Kommst du parallel zur Ortsdurchfahrt dran vorbei. Fahre ich sogar mit'n LKW, als Anlieger...

      Die Umleitungsschilder stehen erst wieder im Zum Lohr, weil sonst alle Fremden da lang fahren.


      Na so gut kenn ich mich dann doch nicht wieder aus und eine Umleitung hab ich damals nicht gesehen - war zu sehr auf die Baustelle konzentriert (Sieht ja recht Abenteuerlich aus). Aber danke für den Tipp. Werd's nächste Mal so machen.
    • Original von Harald
      Original von snakebike
      bin gestern durchgefahren, durchfahrtsverbot und alles loser schotter...


      Lass das blos "Eckis Offroad Fraktion" nicht hören. Die machen da gleich eine Tour hin! :top:

      Viele Grüße, Harald :wink2:


      RICHTIG!
      ... es gibt immer einen Weg. (Evt hast Du das falsche Bike?) :nicken: