Tag 5 | 22. Juni 2016 | Vilnius - Smiltene | 435 Km

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

  • Heute früh ist Jetlag angesagt. Wir haben gestern die Zeitzone überschritten, sind eine Stunde im Voraus. Frühstück ist wieder sehr gut und reichlich.






    Nach einem kleinen Durcheinander beim Verlassen von Vilnius treffen wir ca. 1 Stunde später am geographischen Mittelpunkt Europas ein.









    Nicht enden wollende gerade Straßen führen uns bis zur lettischen Grenze. Die Landschaft ändert sich für das Erste nicht.









    Am Nachmittag wird es Zeit für unseren ersten Outdoorkaffee.
    Harald zaubert uns mit seinem Soto-Burner einen vorzüglichen Muggifugg.







    Das weite hügelige Land Lettlands gefällt uns sehr gut und so begeben wir uns wieder auf eine länger Schotterpassage.
    Nach gut 400 Km treffen wir im Parkhotel Bruzis ein.











    Das all abendliche Hübschmachen ist angesagt, dann gehts ab zum Essen.
    Passiver Gespannfahrer ;)
    Aktiver Lada 4x4 Fahrer :thumbsup: :D :D :D

    1.133 mal gelesen