BMW Saisonstart am 14. März 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Melde dich doch ganz einfach, schnell und kostenlos an. Anschließend stehen dir alle Funktionen im Forum zur Verfügung.

    • RE: Für ( RS ) Peter

      ...und ich war heute beim Optiker, a neue Brilln bestelln. Bin mal gespannt ob die "Gurkn" in 2 Wochen dann besser aussehen. :taetschel:


      Ich weis wir haben das Jahr 2015 und die Zukunft ist eingetroffen. Harley verkauft mehr Maschinen als Suzuki und in den Moppedforen werden Wohnmobilbeiträge eröffnet.

      A bisserla darf man den 80er Jahren aber trotzdem hinterher weinen, als Motorräder noch als solche erkennbar waren und nicht gleich einen Kleinwagenparkplatz für sich alleine beanspruchten.

      Schönes WE wünscht Hannla :wink2:
      KA-TSCHUMPF ! Brap! Brap! Brap! Brap! :thumbup:
    • ...ich bin auch der freundlichen einladung gefolgt und war in neumarkt i.d.opf. bei meinem freundlichen...


      ...er hat über den winter seinen verkaufsraum etwas umgebaut (recht ansprechend wie ich finde) und alles da was derzeit von BMW angeboten werden kann.
      ...die XR war natürlich nicht da aber dafür die R1200R die mir in weiß/rot am besten gefällt.
      ...die R9T ist ein echter hingucker und ist wohl der renner schlechthin...alle im verkaufsraum stehenden sind schon verkauft...wahnsinn.
      ...konnte noch ein paar sachen wegen meiner in kürze kommenden LC besprechen (nein, es ging nicht um reifen...anakee ich komme :augenrollen: ) und mich dann den häppchen und kaffee widmen.

      [Blockierte Grafik: http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dsc0112612sq9r60873.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dsc011251w326pyav7l.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dsc011221sawzxcg58q.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/dsc011191v3ro9wun5f.jpg]
      grüßle
      jochen
    • Original von Bunterhund
      Viel zu teuer die 9R

      15000 Euro ist ein Batzen, mein lieber Scholli. Dafür arbeitet ein Facharbeiter ( Geselle ) ein ganzes Jahr !! Motorradfahren wird für "Normalverdiener" unerschwinglich. Das geht bei der Anschaffung los und hört bei den Teilepreisen und Werkstattkosten auf.


      ...das täuscht gewaltig. Es ist noch genügend Geld in Umlauf. Auch bei den sogenannten "Normalverdiener"! Warum ist BMW bei den Verkaufszahlen an erster Stelle? Weil nur "Besserverdiener" sie kaufen? Bei den Autos ist es doch nicht anders! Viele jammern, weil die Preise ständig steigen und doch stehen auf den Parkplätzen weitgehend "neue" oder wenig Jahre alte Fahrzeuge rum. Alte oder ältere Kisten sieht man so gut wie keine mehr.
      Ich gebe auf das "Gejammere" der meisten Deutschen schon lange nix mehr.

      Gruß Karle
      It's nice to be a Preiß. It's higher to be a Bayer.
      But the best you can denk, is to be a Middlefrank.

      Gruß Karle
    • @ Karle, glaub nicht, dass alles was rumfährt und steht, bezahlt ist. Es werden sogar Reifen finanziert, habe ich LIVE miterlebt!!
      Ich habe 2 Kumpels die im Verkauf arbeiten ( Motorrad und Elektro ) und die sagten mir ,das fast alles finanziert wird. Selbst die Motorradklamotten werden heute abbezahlt. So sieht das aus. Frag mal was ein Automechaniker verdient, der 2 Kinder hat und Steuerklasse 3….das ist ein Witz. Mittlerweilen jammern die Firmen, wenn sie den Mindestlohn von 8,50 in der Stunde zahlen müssen. Warum glaubst du, dass sehr sehr viele nach der Arbeit in die nächste Arbeit gehen….aus Gaudi? NEIN, weil sie sonst nicht über die Runden kommen würden und da geht's nicht um die Finanzierung eines Hobbys, sondern um die monatlichen Fixkosten. Mach mal die Augen auf, 7 Millionen Menschen beziehen Hartz4. 2 Millionen davon gehen einer regelmässigen Arbeit nach, die aber so schlecht bezahlt ist, dass sie zusätzlich Stütze kriegen. Eine 75 Qm Wohnung kostet heute um die 500 Euro KALT ! Ich seh doch was monatlich aufs Konto kommt und was zu bezahlen ist. Ich muss zwar nicht hungern, aber die Zeiten sind bei mir vorbei, wo alle paar Jahre ein neues Auto, Motorrad usw. vor der Tür stand. Ich hab nämlich keinen Bock, alles auf Pump zu kaufen und im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit usw. vor einem riesen Schuldenberg zu stehen und auf den neuen Motorrad, Auto, Flachbildfernseher usw. klebt ein Aufkleber vom Gerichtsvollzieher. Aber ist gut, vielleicht täusch ich mich auch und Du hast Recht :gruebel:
      ...einen Scheiss muss ich....
    • Original von Bunterhund
      @ Karle, glaub nicht, dass alles was rumfährt und steht, bezahlt ist. Es werden sogar Reifen finanziert, habe ich LIVE miterlebt!!
      Ich habe 2 Kumpels die im Verkauf arbeiten ( Motorrad und Elektro ) und die sagten mir ,das fast alles finanziert wird. Selbst die Motorradklamotten werden heute abbezahlt. So sieht das aus. Frag mal was ein Automechaniker verdient, der 2 Kinder hat und Steuerklasse 3….das ist ein Witz. Mittlerweilen jammern die Firmen, wenn sie den Mindestlohn von 8,50 in der Stunde zahlen müssen. Warum glaubst du, dass sehr sehr viele nach der Arbeit in die nächste Arbeit gehen….aus Gaudi? NEIN, weil sie sonst nicht über die Runden kommen würden und da geht's nicht um die Finanzierung eines Hobbys, sondern um die monatlichen Fixkosten. Mach mal die Augen auf, 7 Millionen Menschen beziehen Hartz4. 2 Millionen davon gehen einer regelmässigen Arbeit nach, die aber so schlecht bezahlt ist, dass sie zusätzlich Stütze kriegen. Eine 75 Qm Wohnung kostet heute um die 500 Euro KALT ! Ich seh doch was monatlich aufs Konto kommt und was zu bezahlen ist. Ich muss zwar nicht hungern, aber die Zeiten sind bei mir vorbei, wo alle paar Jahre ein neues Auto, Motorrad usw. vor der Tür stand. Ich hab nämlich keinen Bock, alles auf Pump zu kaufen und im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit usw. vor einem riesen Schuldenberg zu stehen und auf den neuen Motorrad, Auto, Flachbildfernseher usw. klebt ein Aufkleber vom Gerichtsvollzieher. Aber ist gut, vielleicht täusch ich mich auch und Du hast Recht :gruebel:
      ...einen Scheiss muss ich....
    • Ganz ehrlich, ich für meinen Geschmack sehe da nix schönes auf den Bildern. Und das beziehe ich nicht bloß auf BMW. Die Mehrzahl der aktuellen Moppeds gefällt mir optisch überhaupt nicht oder gehen völlig an dem vorbei, was ich mir wünschen würde. Dass die Dinger gut fahren, ist völlig klar. Aber was soll´s, ich kann mir eh keine Neue leisten, dann fahr ich halt mit meinem fast 20 Jahre altem Glump weiter und freu mich. :)

      Gruß
      Martin
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • Original von Bunterhund
      @ Karle, glaub nicht, dass alles was rumfährt und steht, bezahlt ist. Es werden sogar Reifen finanziert, habe ich LIVE miterlebt!!
      Ich habe 2 Kumpels die im Verkauf arbeiten ( Motorrad und Elektro ) und die sagten mir ,das fast alles finanziert wird. Selbst die Motorradklamotten werden heute abbezahlt. So sieht das aus. Frag mal was ein Automechaniker verdient, der 2 Kinder hat und Steuerklasse 3….das ist ein Witz. Mittlerweilen jammern die Firmen, wenn sie den Mindestlohn von 8,50 in der Stunde zahlen müssen. Warum glaubst du, dass sehr sehr viele nach der Arbeit in die nächste Arbeit gehen….aus Gaudi? NEIN, weil sie sonst nicht über die Runden kommen würden und da geht's nicht um die Finanzierung eines Hobbys, sondern um die monatlichen Fixkosten. Mach mal die Augen auf, 7 Millionen Menschen beziehen Hartz4. 2 Millionen davon gehen einer regelmässigen Arbeit nach, die aber so schlecht bezahlt ist, dass sie zusätzlich Stütze kriegen. Eine 75 Qm Wohnung kostet heute um die 500 Euro KALT ! Ich seh doch was monatlich aufs Konto kommt und was zu bezahlen ist. Ich muss zwar nicht hungern, aber die Zeiten sind bei mir vorbei, wo alle paar Jahre ein neues Auto, Motorrad usw. vor der Tür stand. Ich hab nämlich keinen Bock, alles auf Pump zu kaufen und im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit usw. vor einem riesen Schuldenberg zu stehen und auf den neuen Motorrad, Auto, Flachbildfernseher usw. klebt ein Aufkleber vom Gerichtsvollzieher. Aber ist gut, vielleicht täusch ich mich auch und Du hast Recht :gruebel:


      @Bunterhund
      Bravo, guter Beitrag. Du hast das Problem genau benannt.
      Heute wird einem "leasen" schmachhaft gemacht. 0 Anzahlung und keine Raten. Nach drei Jahren haste aber nix.
      Mein Problem sind auch nicht die Zinsen oder Mikro-Zinsen, sondern die RATEN.
      Auch mit 0% Zinsen habe ich noch 100% Raten.

      Ich hab vor ein paar Jahren mit der zweiten Retroversion der Honda 750 als gebrauchte für 1700 Euro wieder angefangen. Ich hab nicht mal ABS vermißt und hatte große Freude beim Fahren. Ein wenig kann man sich das "Urgefühl" noch holen. Ist halt gebraucht.

      Aber das Thema war ja die neue Saison mit BMW.
      Zweifellos der Zeit angepasste Designs. Vorreiter und Marktführer.
      Die Japaner haben damals BMW überholt und nun ist es umgekehrt.

      Wo das hinführen soll?
      Vielleicht war es früher schöner weil auch der Zeitgeist ein anderer war.
      Aber die jetzige, jüngere, Generation kennt es ja anders.

      Wenn ich zu einem Treffen fahr, muss ich mein Motorrad aber nicht lange suchen. CBF1000, so viele stehen da nicht.

      Schöne Saison.
      Gruß Oliver
    • nur mal so, ihr sollte euch weniger Gedanken machen wie sich andere ihr Hobby leisten können und wollen als über die aktuell käuflich zu erwerbenden Motorräder.
      Als ich vor einigen Wochen auf der Imot war, habe ich an fast jedem Stand optisch ansprechende Modelle gesehen, zwar moderner als vor 20 Jahren, aber wie alles andere passend zur heutigen Zeit.
      Ich persönlich denke zwar gern an die schönen Motorräder von damals zurück, aber ich möchte keines der Teile mehr haben, die jetzigen Modelle gefallen mir einfach besser.

      Im Übrigen, es gibt Leute die tragen ihr Geld in die Kneipe, andere kaufen sich eine Eigentumswohnung, andere fliegen 2 mal im Jahr in die Karibik und andere haben halt teure Hobbys, wobei Bunterhund grundsätzlich auch recht hat.
    • Original von Hopsing

      @Bunterhund
      Bravo, guter Beitrag. Du hast das Problem genau benannt.
      Heute wird einem "leasen" schmachhaft gemacht. 0 Anzahlung und keine Raten. Nach drei Jahren haste aber nix.
      Mein Problem sind auch nicht die Zinsen oder Mikro-Zinsen, sondern die RATEN.
      Auch mit 0% Zinsen habe ich noch 100% Raten.



      Schuster, bleib´bei Deinem Leisten!!

      Es gibt (für Privatleute) nur einen sinnvollen Grund sich zu verschulden / Schulden zu machen:

      - Eigentumswohnung bzw. Haus zu finanzieren und dies dann selbst zu nutzen!

      Alles andere ist Konsum aus der Zukunft und muss doppelt oder dreifach bezahlt werden!

      Übrigens: Die wollen alle nur Euer BESTES!

      Andreas